Akupunktur - Heilpraktiker Bad Saulgau - Sigmaringen Naturheilpraxis Christine Höcklen

Natuheilpraxis Christine Höcklen
Heilpraktiker Bad Saulgau
Direkt zum Seiteninhalt
Akupunktur - Nadeln für die Gesundheit

Die Bezeichnung Akupunktur leitet sich ab aus den beiden lateinischen Begriffen "acus" = Nadel und "pungere" = stechen. Die Akupunktur ist also eine Therapiemethode, die durch das Nadeln bestimmter Körperpunkte, den sogenannten Akupunkturpunkten, einen Heilreiz auslösen und somit die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktivieren soll.


Die Akupunktur ist eine jahrtausendealte Heilmethode und hat ihren Urspruch in China. Sie gehört zu den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin - kurz TCM genannt. Dabei geht die TCM davon aus, dass die Lebensenergie (Qi), die in allem fließt, das Leben in sich hat, die Grundlage jeglicher Substanz ist. Das Qi  - also die Lebensenergie - sammelt sich im menschlichen Körper in den Organen und zirkuliert in bestimmten Kanälen, den Energieleitbahnen, die auch Meridiane genannt werden. Diese Energieleitbahnen stellen also ein energetisches Netzwerk in unserem Körper dar.

Die Lebensenergie Qi hat in unserem Körper verschiedene Aufgaben: sie transportiert und transformiert, ernährt, erwärmt, schützt und kontrolliert sämtliche Funktionen. Krankheit entsteht laut der TCM, wenn diese Lebensenergie nicht mehr ausgewogen und ungehindert fließen kann.

Durch das Nadeln mit Hilfe von feinen Akupunkturnadeln an bestimmten Akupunkturpunkten kann der Energiefluss wieder hergestellt bzw. harmoniesiert werden.

Die Akupunktur hat ein sehr breites Anwendungsspektrum und kann so die Heilung bzw. Behandlung von zahlreichen Krankheiten und Beschwerdebildern unterstützen. So kann sie z.B. eingesetzt werden zur Schmerztherapie, bei Allergien, Heuschnupfen, Verdauungsproblemen, Hautkrankheiten, Gelenks- und Rückenproblemen, Migräne und Kopfschmerzen, Tinnitus und anderen Ohrenbeschwerden, Atemwegserkrankungen, Durchblutungsstörungen, Hormonstörungen usw.


Praxis für ganzheitliche Naturheilkunde
Zurück zum Seiteninhalt